Stadt & Natur

Hitzacker ist ein staatlich anerkannter Kneipp-Kurort in der Elbtalaue, gelegen an der Mündung des kleinen Wiesenflusses Jeetzel in den großen Strom Elbe. Die Lage an der Endmoräne bietet dem Besucher bewaldete, hügelige Hänge, wie auch eine großartige Marschlandschaft mit endlosem Himmel.

Hitzacker ist eine kleine Fachwerkstadt, die zweimal im Jahr, im Frühjahr und im Sommer durch renommierte Festivals zu einer Metropole der klassischen Musik wird.
Darüber hinaus gibt es ein großes Angebot kultureller Veranstaltungen verschiedenster Art.

Einzigartig ist das Erleben der Natur, je nach Jahreszeit:
Wilde Maiglöckchen, Nachtigallen, Biberspuren, Elbestrand, Zug der Kraniche, Chor der Singschwäne, Wanderungen durch hügelige Buchenwälder, freier Blick über die Flusslandschaft und die vielen Dinge, die man in unserer ruhigen Landschaft für sich selbst entdecken kann.