Hitzacker Kur

Die Hitzacker Kur ist ein Heilverfahren, welches den Menschen in seiner Ganzheit erfasst. Es werden Methoden der Schul- und Erfahrungsmedizin angewandt. Dafür steht ein engagiertes Therapeutenteam zur Verfügung.

Die Basis einer Vorsorgekur in Hitzacker ist das Kneippsche Gesundheitskonzept.

Hier soll Ihnen vermittelt werden wie sie durch Bewegung, Entspannung, individuell angepasste, vollwertige Ernährung, Wasseranwendungen, Änderung der Lebensweise  und mit Hilfe der Heilkräuter gezielt und nachhaltig etwas zur Stärkung ihrer Gesundheit tun können.

Ganz nach Ihren Wünschen wohnen Sie in einem Hotel, einer familiären Pension oder gemütlichen Ferienwohnung. In den Kneipp-Einrichtungen werden Sie von Fachleuten beraten, behandelt und umsorgt und lernen ganz nebenbei, wie Sie zu Hause mit einfachen Anwendungen Körper und Seele weiter pflegen.

Heilanzeigen

Eine Kur im Kurort Hitzacker wird empfohlen bei

  • Herz- & Gefäßerkrankungen
  • Erkrankungen der Haltungs- und Bewegungsorgane
  • Stoffwechselstörungen (Diabetes, Übergewicht)
  • psychosomatische Erschöpfungszustände
  • allgemeine Schwächezustände
  • Rekonvaleszenz

Folgende Kureinrichtungen sind vor Ort vorhanden:

  • Badearzt und physiotherapeutische Praxen
  • Kneipp-Einrichtungen in den Hotels und Pensionen:
  • Kneippkurgarten mit Kneipp’schen Arm- und Tretbecken
  • Rücken- und Bewegungstrainer, Barfußpfad sowie Bänke und Liegen laden zum Verweilen im Kneippkurgarten ein
  • Kräuterspirale im Kneippkurgarten
  • Kneipp´sches Armbecken und Baumelbank am Jeetzelufer
  • Boulebahnen an der Prinz Claus-Promenade und am Marktplatz
  • Nordic-Walking-Rundwege
  • Fastenreiten & -wandern
  • Aquafitness-Kurse
  • „Kneipp aktiv“ mit dem Kneippverein Hitzacker
  • Ernährungsberatung
  • Kur-Seelsorge
  • Kneipp Literatur in der Nicolas-Born-Bibliothek in Hitzacker
  • Kneipp-Therapeuten:
    • Marianne Münchow, Tel. 0 58 62 / 76 07
    • Hannelore Mennerich, Tel. 0171 / 820 77 26
    • Doris Tkatsch, Tel. 0 58 62 / 75 00

Weitere Angebote finden Sie im Bäderkalender